Fussball im Pott

 
 

Fussball hat im Ruhrgebiet - mit seinen 5 Millionen Einwohnern - eine wichtige soziale Funktion und ist untrennbar mit dieser Region verbunden. Die beiden bekanntesten Vereine sind Borussia Dortmund und der FC Schalke 04. Das Spiel der Spiele im Ruhrgebiet ist daher das Revierderby zwischen diesen beiden Mannschaften.

Der BVB und der FC Schalke sind zusammen mit dem MSV Duisburg Gründungsmitglieder der Fussball Bundesliga (die besten Fussballwetten rund um die Ruhrpottvereine findet man bei Bwin - jetzt gratis Bwin Bonus holen).

Der VfL Bochum ist einer der ältesten heutigen Bundesligavereine (Gründungsjahr 1848) im Ruhrgebiet. Neben diesen Vereinen existiert eine Vielzahl anderer erfolgreicher Klubs in allen Ligen.

Rot-Weiss Essen war der erste deutsche Vertreter im Europapokal der Landesmeister und hat mit Pele ein weltbekanntes Ehrenmitglied.

Wir wollen Ihnen mit dieser Webseite die Fussballvereine des fussballverrückten Ruhrpotts näher vorstellen!

 

Fussball im Ruhrpott

Das Ruhrgebiet ist mit über fünf Millionen Einwohnern und einer Gesamtfläche von ungefähr 4435 Quadrat-kilometern der größte Ballungsraum Deutschlands und der fünftgrößte Europas.